NYOS TORQ BODY & DOCK Generation 2

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €63,95
inkl. MwSt.


BODY & DOCK SIND SEPARAT ZU BESTELLEN

TORQ® G2

SYSTEMREAKTOR FÜR FILTERMEDIEN


Der Nyos® TORQ® G2 ist ein Hochleistungs-Systemreaktor in modularer Bauweise für alle Arten von Filtermedien wie bspw. Aktivkohle, Phosphatadsorber, Zeolith und Biopellets. Er ermöglicht die optimale Durchströmung der Filtermedien von allen Seiten, sodass deren Kapazität voll ausgeschöpft wird.

Key-Features Nyos® TORQ® G2


MODULAR

Als Basiseinheit dient das Nyos® TORQ® G2 Dock mit integrierter Pumpe. Über einen Universalkonnektor können Nyos® TORQ® G2 Bodies in verschiedenen Größen eingesetzt werden.

EINFACHER MEDIENWECHEL

Beim Nyos® TORQ® G2 kommen keine Schrauben, Schläuche und Hähne zum Einsatz. Filtermedien lassen sich dadurch einfach und schnell wechseln.

REGULIERBAR

Durch Drehen am Deckel lässt sich der Durchfluss stufenlos regeln. Die differenzierte Einstellbarkeit ermöglicht es, die Fließgeschwindigkeit perfekt an Art und Menge des jeweiligen Filtermediums anzupassen.

ZWEI-IN-EINS

Ein Reaktor, zwei Medien - In den TORQ®Bodies 1.0 und 2.0 können durch die Kammertrennung bei Bedarf zwei verschiedene Filtermedien gleichzeitig eingesetzt werden.

Zusätzliche Features der neuen Generation

TWIST LOCK

Mini-Bajonettverschlüsse gewährleisten sicheren Halt von Deckel und unterem Siebeinsatz sowie einen einfachen Medienwechsel.

MIKROSIEB STATT SCHWAMM

Das neuartige Mikrosieb der Nyos® TORQ®G2 Bodies bringt folgende Vorteile gegenüber dem klassischen Filterschwamm in herkömmlichen Medienreaktoren:

• Deutlich längere Einsatzzeiten, da sich das Sieb sich nicht so schnell zusetzt
• Hält feine Filtermedien deutlich besser zurück
• Mehr Volumen für Filtermedien
• Mitgeliefert in zwei Größen (0,8 mm und 1,5 mm Lochdurchmesser)

NEUARTIGE EINDÜSUNG

Die strömungsoptimierte Eindüsungsschnecke ermöglicht eine gleichmäßige und laminare Durchströmung der Filtermedien.

SAUGNÄPFE STATT SILIKONFÜSS

Im Nyos® TORQ® G2 Dock kommen Saugnäpfe zum Einsatz. Dadurch wird ein stabilerer Halt und komfortableres Verstellen des Druchflusses gewährleistet.

NEUE FEATURES NYOS® TORQ® G2

Der neue Nyos® TORQ® G2 Medienreaktor wurde umfassend überarbeitet. Zusätzlich zu den
bestehenden Features gibt es mit der 2.Generation folgende Neuerungen:

1. TWIST LOCK


Mini-Bajonettverschlüsse gewährleisten sicheren Halt von
Deckel und unterem Siebeinsatz sowie einen einfachen
Medienwechel.

2. MIKROSIEB STATT SCHWAMM


Das neuartige Mikrosieb der Nyos® TORQ® G2 Bodies
bringt folgende Vorteile gegenüber dem klassischen
Filterschwamm in herkömmlichen Medienreaktoren:

  • Deutlich längere Einsatzzeiten, da sich das Sieb sich nicht so schnell zusetzt
  • Hält feine Filtermedien deutlich besser zurück
  • Mehr Volumen für Filtermedien
  • Mitgeliefert in zwei Größen (0,8 mm und 1,5 mm Lochdurchmesser)

3. NEUARTIGE EINDÜSUNG


Die strömungsoptimierte Eindüsungsschnecke ermöglicht eine
gleichmäßige und laminare Durchströmung der Filtermedien.

4. SAUGNÄPFE STATT SILIKONFÜßE


Im Nyos® TORQ® G2 Dock kommen Saugnäpfe zum Einsatz.
Dadurch wird ein stabilerer Halt und komfortableres Verstellen
des Durchflusses gewährleistet.

Nyos® TORQ® G1 und G2 sind untereinander
kompatibel




VERFÜGBARE KOMPONENTEN

TORQ® G2 Dock + Body 1.0

  • Maximales Füllvolumen: 1.0 Liter
  • Durchmesser Röhre: 70 mm
  • Höhe inklusive Dock: 53 cm
  • Einsatz von zwei Filtermedien möglich: ja

TORQ® G2 Dock + Body 2.0

  • Maximales Füllvolumen: 2.0 Liter
  • Durchmesser Röhre: 100 mm
  • Höhe inklusive Dock: 53 cm
  • Einsatz von zwei Filtermedien möglich: ja

TORQ® G2 Dock + Body 0.75

  • Maximales Füllvolumen: 0,75 Liter
  • Durchmesser Röhre: 70 mm
  • Höhe inklusive Dock: 47 cm
  • Einsatz von zwei Filtermedien möglich: nein

TORQ® G2 Dock

  • Pumpenleistung max: 1.000 l/h (264 gph)
  • Stromverbrauch: 12 W
  • Saugnäpfe: ja